Betreuung im Rahmen der Tagesstrukturen

Im August 2019 eröffnete der Kinderhort Iberg in den Räumlichkeiten der Adventisten-Kirchgemeinde die Tagesstrukturen. Die Gemeinde Mellingen hat den Kinderhort Iberg mit dem Aufbau des Betreuungsangebotes für Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag beauftragt.

Neu bieten wir ein Zusatzmodul für Ferien und einige schulfreie Tage an.

Das Angebot im Überblick

1 für Kinder ab 6 Jahren von Kindergarten Trottenstrasse zuzüglich Busbillette CHF 2.30
2 Bei Bedarf (mindestens 5 Kinder) bietet der Kinderhort Iberg in den Räumlichkeiten der Adventisten-Kirchgemeinde an Lehrerfortbildungstagen und in den Schulferien (Ausnahme Weihnachtsferien) ein separates, jeweils ganztägiges Ferienprogramm an. Ebenso ist bei mindestens fünf Kindern ein Betreuungsangebot am Mittwochnachmittag vorgesehen.

Anmeldung

Hier geht es zum allgemeinen Betreuungsvertrag (PDF, oder als MS-Word zum elektronisch Ausfüllen).
Für die Anmeldung zu einem Ferienmodul verwenden Sie bitte den separaten Betreuungsvertrag Zusatzmodul Ferien (PDF, oder als MS-Word zum elektronisch Ausfüllen).

Nähere Informationen finden Sie im Betreuungsreglement (PDF) sowie in der Tarifordnung (PDF).

Ihre unverbindliche Anfrage richten Sie an die Hortleiterin, Frau Sandra Hubak mit diesem Formular (MS-Word). Damit ist sichergestellt, dass wir Sie kontaktieren, wenn die freien Plätze der Tagesstrukturen knapp werden.

Die Morgenbetreuung der Tagesstrukturen erfolgt durch die Schule Mellingen-Wohlenschwil. Sie müssen Ihr Kind dort separat anmelden. Frau Maja Moll erteilt Ihnen gerne nähere Auskünfte.

Das Team

Unterstützungsbeiträge

Die Eltern können für kostenpflichtige Angebote von familienergänzenden Betreuungsangeboten gemäss dem Kinderbetreuungsgesetz Subventionen (Unterstützungsbeiträge) bei der Wohnsitzgemeinde beantragen. Mehr Informationen dazu erhalten Sie auf der Gemeindeverwaltung von Mellingen.